Freunde der Fotografie: Viviane Sassen

Foto: © Hanneke van Leeuwen
UNKOSTENBEITRAG:
10 € für Mitglieder 15 € für Nichtmitglieder

Der Freundeskreis freut sich, Viviane Sassen in der Freunde der Fotografie-Reihe als Vortragende zu begrüßen. Bereits einen Tag nach ihrer Ausstellungseröffnung und der Preview für Freundeskreis-Mitglieder im Haus der Photographie wird die niederländische Fotokünstlerin von ihrer Arbeit als Fotografin, ihrer aktuelle Ausstellung UMBRA und anderen Projekten erzählen.

Die Werkserie UMBRA (lat. Schatten) ist das wohl persönlichste Werk der Künstlerin. Die Schau im Haus der Photographie konzentriert sich auf das Spiel zwischen Licht und Schatten, ein besonderes Stilmittel Sassens. Charakteristisch ist außerdem das überspitzte Kolorit, das wiederum tiefe Schatten hervorruft. Der harte Kontrast zwischen Hell und Dunkel, zwischen Realismus und Abstraktion wird in UMBRA zur Metapher für widerstreitende Emotionen wie Angst und Begehren, Erinnerung und Erwartung, Fantasie und Illusion.

Freuen Sie sich auf die Begegnung mit Viviane Sassen!

Bitte bestellen Sie hier persönlich Ihren FREUNDESKREIS-NEWSLETTER, um diesen zu erhalten.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Datenschutzerklärung-Seite.