Max Pinckers mit Jahresgabenempfang

Künstlergespräche / Freunde der Fotografie

UNKOSTENBEITRAG:
Eintritt für Mitglieder/ better together 10€, Nicht-Mitglieder 15€
ORT:
ANMELDUNG:
jetzt verbindlich anmelden

Wir freuen uns darauf die Freund:innen der Fotografie herzlich zur Werkpräsentation von Max Pinckers und zum Jahresgabenempfang ins PHOXXI einzuladen. 

Unter dem Titel Unhistories wird Max Pinckers frühere und ganz aktuelle Projekte vorstellen. Spätestens mit seiner Serie The Margins of Excess (2018) hat der belgische Fotograf (*1988) internationale Aufmerksamkeit erzielt. In seiner Arbeit beschäftigt er sich kritisch mit den Bedingungen, unter denen dokumentarische Fotografie produziert und konsumiert wird. Er befragt die Übergänge von Fiktionen zu Fakten und von einer Wirklichkeit zu vielen Realitäten. 

Im Anschluss lassen wir das Jahr 2021 mit den exklusiven Sammlerstücken von Frederik Busch, Johanna Maria Fritz, Esther Haase, Meike Kenn, Franziska Ostermann, Max Pinckers, Nina Röder, Pascal Schmidt, Armin Smailovic, Maria Sturm und Paula Winkler Revue passieren.  

Es gelten die 2G-Regeln.  

Bitte bestellen Sie hier persönlich Ihren FREUNDESKREIS-NEWSLETTER, um diesen zu erhalten.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und um externe Medien darstellen zu können, werden Cookies verwendet.  Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und um externe Medien darstellen zu können, werden Cookies verwendet.  Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.